Tagungsprogramm

 
     
 
08.00 Uhr  

Eintreffen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer
Begrüssungskaffee im Foyer, Mövenpick Hotel Egerkingen

     
09.00 Uhr  

Begrüssung durch den Veranstalter Wendelin Niederberger,erfolgreiche Unternehmens-Entwicklung für Kleinbetriebe, Wilen

     
09.15 Uhr  

Jens Zygar, Klangarbeiter, Institut für Audionik, Hamburg «Rhythmus und Lebensfreude», das ist das zentrale Thema des leidenschaftlichen Klangforschers. Ein schwungvoller  Einstieg in einen erfüllenden Tag. 

  mehr über Jens Zygar finden Sie hier
     
10.00 Uhr  

Katharina Heyer, Umwelt-Unternehmerin, Tarifa, Spanien
Wie schafft man sich einen tieferen «Sinn» im Leben und findet das, was man oft trotz geschäftlichem Erfolg vermisst? - Ein wahrhaftig erfüllendes Engagement! 

    mehr über Katharina Heyer finden Sie hier
     
11.00 Uhr   Pause
     
11.30 Uhr  

P. A. Straubinger, Filmemacher, Wien
Der Film «Am Anfang war das Licht» war die international erfolgreichste österreichische Filmproduktion im Jahr 2010. Wie kommt ein Filmemacher dazu, einen Film über Leute zu drehen, die nichts mehr essen wollen und welche Auswirkungen haben diese Erkenntnisse auf unser Leben?

    mehr über P. A. Straubinger finden Sie hier
     
12.30 Uhr   Mittagessen im Hotel Möwenpick in Egerkingen
     
14.00 Uhr  

Wendelin Niederberger, Unternehmens-Entwicklung, Wilen
Gibt es ein «Boss-Gen»? Wie man mit dem Taoistischen Gesichter Lesen mehr über seine Mitmenschen erfährt.

    mehr über Wendelin Niederberger finden Sie hier
     
14.45 Uhr  

Esther Mottier-Gerber, Biohof-Unternehmerin,
Château d Oex

Wie man eine einzigartige und vor allem glaubwürdige Philosophie entwickelt und konsequent in die Tat umsetzt.

    mehr über Esther Mottier-Gerber finden Sie hier
     
15.30 Uhr  

Pause

     
16.00 Uhr  

Franz von Arx, Berufsstrahler, Beckenried
Seit bald 20 Jahren ist der gebürtige Urner auf der Suche nach den Schätzen im Inneren der Berge. Was wir von jemandem lernen können, der durch die Suche nach dem «Inneren Schatz» seine eigene Lebens-Philosophie entwickeln konnte.

    mehr über Franz von Arx finden Sie hier
     
17.30 Uhr   Apéro
Gemütlicher Ausklang unter Freunden zum Abschluss eines inspirierenden Tages mit vielen neuen Eindrücken und Erlebnissen.
     
 
     
 
Hier das Anmeldeformular im PDF Format zum Ausdrucken
 
     
     
  Mehr über die Referenten  
   
  Zygar  

Jens Zygar

 
     
 

Jens Zygar  verbrachte seine frühe Kindheit in Afrika. Vielleicht kommt von da seine Affinität zu den natürlichen Rhythmen der Erde. Schon in den frühen 80er Jahren lernte er den Schweizer Mathematiker Hans Cousto und das Konzept der «Kosmischen Oktave» kennen. 1984 erfüllte sich der Musiker einen Traum. Er gründete das Klanghaus, wo kreativ die Wirkung von Klang und Musik im pädagogischen und therapeutischen Bereich erforscht wird. Erfahren Sie, wie gross die Wirkung von Klang auf Ihr Wohlbefinden sein kann und wo Sie dieses Konzept im eigenen Leben und in Ihrem Berufsumfeld anwenden können.

 
       
  Heyer   Katharina Heyer


 
         
  Katharina Heyer ist eine Frau, die ihre Ziele konsequent in Taten umsetzt. Als erfolgreiche Geschäftsfrau reiste sie permanent zwischen Zürich, Hong Kong und USA hin und her. Ihre SONO Handels AG lieferte das Design für Weltmarken wie Puma und L.A. Gear. Nach einer Begegnung mit Wal- und Delfinschützern in Südspanien verspürte sie ein inneres Verlangen zu helfen.  Wenn Sie heute ihren Tieren begegnet ist sie glücklich und sie spürt diese ganz besondere Beziehung, die auf Vertrauen basiert. Erfahren Sie, warum es sich lohnt, der Führung  seines Herzens zu folgen.

 
       
 
Straubinger   P. A. Straubinger


 
         
 

P. A. Straubinger studierte an der Wiener Filmakademie. Sein erster Kinofilm geht einem Phänomen auf den Grund, das in der westlichen Welt als Esoterik-Unsinn abgetan wird. Dabei will Straubinger niemanden dazu bringen, auf Essen zu verzichten, viel mehr will er damit aufzeigen, dass wir die Grenzen unseres Bewusstsein ruhig etwas weiter ausdehnen dürfen. In seinem spannenden Vortrag zeigt der Regisseur zusätzliches unveröffentlichtes Filmmaterial, das jeden Zuschauer verblüffen wird.

 
       
  Mottier   Esther Mottier-Gerber  
     
 

Esther Mottier-Gerber ist in der Natur gross geworden. Sie hat gelernt, dass der Kreis des Lebens immer geschlossen werden muss. Im Bio--Hof, den die innovative Bäuerin und Naturheilpraktikerin gemeinsam mit Ihrem Mann Nicolas führt, geht sie vollkommen andere Wege in der Landwirtschaft. Die Erfolge bleiben nicht aus. Bereits haben Fernsehteams von ihrer pionierhaften Philosophie berichtet. Hier erfahren Sie, wie man kompromisslos seine eigenen Überzeugungen in das Unternehmens-Konzept einfliessen lässt und wie man sich von der Masse klar und deutlich abhebt.

 
       
  von Arx   Franz von Arx  
         
 

Franz von Arx ist Strahler aus Leidenschaft. Schon immer haben ihn die funkelnden Steine magisch angezogen. Im Jahr 2005 gelang ihm zusammen mit seinem Partner ein sensationeller Fund. Bereits 3 Jahre später noch einmal. Was steckt dahinter? Sie werden staunen, was dieser Mann über seine Arbeit und das Leben zu erzählen weiss.

 
       
  Wendelin Niederberger   Wendelin Niederberger

 
     
 

"Im Gesicht steht geschrieben, was in keinem Zeugnis steht". So lässt sich der Nutzen des "Gesichter Lesens" nach taoistischer Vorgabe zusammenfassen. Wenn Sie wissen, wie Ihr Gegenüber tickt, können Sie auf die Menschen so zugehen, wie sie wirklich sind und nicht wie sie sich zeigen. "Du wirst nur glücklich, wenn du deiner inneren Berufung folgst", behauptet Wendelin Niederberger und zeigt, warum es wichtig ist, in sich selber und bei Anderen die wahre Seele zu erkennen.