Tagungsprogramm

 
     
 
08.00 Uhr  

Eintreffen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer
Begrüssungskaffee im Foyer, Mövenpick Hotel Egerkingen

     
09.00 Uhr  

Begrüssung durch den Veranstalter Wendelin Niederberger,erfolgreiche Unternehmens-Entwicklung für Kleinbetriebe, Wilen

     
09.15 Uhr  

Kwasi Nyankson, Railbar-Stewart, Luzern
Motiviert trotz hartem Job und geringem Status. Welche Weisheiten der „Wohlfühl-Philosoph“ aus Ghana uns zu erzählen weiss und wie diese auch für uns eine echte Lebenshilfe sein können.

  mehr über Kwasi Nyankson finden Sie hier
     
10.00 Uhr  

Magali Jenny, Ethnologin und Buchautorin, Freiburg
Wie kommt eine wissenschaftlich orientierte Ethnologin dazu ein Buch über Geistheiler zu verfassen? Wertvolle Informationen darüber, wie sich die immer grösser werdende Nachfrage nach der „unerklärlichen“ Medizin in Zukunft entwickeln wird.

    mehr über Magali Jenny finden Sie hier
     
11.00 Uhr   Pause
     
11.30 Uhr  

Monica Camuglia, Buchautorin, Hombrechtikon
Der Maya-Kalender und das ominöse Datum 2012. Was hat das für uns zu bedeuten? Erfahren Sie was die Autorin über Sinn und Unsinn des Maya Kalenders zu sagen weiss.

    mehr über Monica Camuglia finden Sie hier
     
12.30 Uhr   Mittagessen im Hotel Möwenpick in Egerkingen
     
14.00 Uhr  

Wendelin Niederberger, Unternehmens-Entwicklung, Wilen
Community-Marketing für Kleinbetriebe. Warum es immer wichtiger wird, in der Werbung energetische Gesetzmässigkeiten zu beachten. Wie Sie sich mit dem „Marketingprinzip vom Speichersee“ ein stabiles Kunden-Reservoir schaffen. 

    mehr über Wendelin Niederberger finden Sie hier
     
14.45 Uhr  

Umberto Leonetti, Storms Ltd, Murten
Wie schafft man es als kleiner Start-up Betrieb eine europaweit erstmalige Bewilligung zum Einsatz vom Süssmittel Stevia zu bekommen? Eine spannende Geschichte eines spannenden Unternehmers mit einer einzigartigen Philosophie.

    mehr über Umberto Leonetti finden Sie hier
     
15.30 Uhr  

Pause

     
16.00 Uhr  

Collin Tipping, Erfolgs-Autor und Trainer, Atlanta, USA
Was beinhaltet das „Quanten Energie Management System“ (QEMS) für Kleinunternehmer? Wie Sie mit dieser einfachen Methode, radikale Veränderungen und nachhaltigen Erfolg in Ihrem Betrieb sicherstellen können.

    mehr über Colin Tipping finden Sie hier
     
17.30 Uhr   Apéro
Gemütlicher Ausklang unter Freunden zum Abschluss eines inspirierenden Tages mit vielen neuen Eindrücken und Erlebnissen.
     
 
     
 
Hier das Anmeldeformular im PDF Format zum Ausdrucken
 
     
     
  Mehr über die Referenten  
   
  kwasi nyankson  

Kwasi Nyankson

 
     
 

Kwasi Nyankson ist ein Sonntagskind. Das ist, was sein Name bedeutet. Seit 16 Jahren arbeitet er als Railbar-Stewart. Mittlerweile ist er zu einer kleinen Berühmtheit geworden. Zeitungen berichten über ihn und auch im Fernsehen hat er seine Philosophie schon verbreiten können. Durch seine fröhliche Art gewinnt er die Herzen vieler Zugsreisenden und hat damit Erfolg. So wurde ihm vor Jahren der Luzerner Kundenverblüffungs-Award überreicht. Auf die Frage, woher er seine Energie beziehe sagt er: „Aus der Liebe sowie der Fähigkeit, die Menschen und die Situationen so zu akzeptieren wie sie sind.“  

 
       
  magali jenny   Magali Jenny


 
         
 

Magali Jenny hat aus wissenschaftlicher Perspektive einen Leitfaden über Heiler und Gesundbeter geschrieben. Dazu gekommen ist die Ethnologin, weil ihr als Kind nach einem Skiunfall der Fuss leicht einwärts zeigte. Laut Schulmedizin hätte sie sich damit abfinden müssen. Doch eine Heilerin konnte das Problem lösen. Sie sieht sich nun als Brückenbauerin zwischen den zwei Welten der Wissenschaft und der Volksmedizin. Erfahren Sie, was die begeisterte Motorradfahrerin bei ihren Recherchen alles erlebt hat.

 
       
 
monica camuglia   Monica Camuglia


 
         
 

Monica Camuglia arbeitete nach einem Wirtschaftsstudium mehrere Jahre in verschiedenen Unternehmen. Zuletzt als Management-Trainer und Coach. In diesem Jahr erschien ihr Roman IRRTUM 2012, wo sie geschickt, die Bedeutung des Maya-Kalenders in eine Geschichte verpackte, um so den Sinn und Zweck von Chaos und Instabilität den Lesern näher zu bringen.

 
       
  umberto leonetti   Umberto Leonetti  
     
  Umberto Leonetti konnte als Sportler keine gesunden Getränke finden. Er hat sich auf die Suche gemacht und dabei den in Europa verbotenen Süssstoff Stevia entdeckt. Der Rechtsweg über die Instanzen war lang und hart. Seine Hartnäckigkeit hat die Türen geöffnet. 2011 wird die Zulassung für das gesunde Stevia in ganz Europa erwartet. Damit fängt die Geschichte aber erst an. Die Art und Weise, wie er seinen Betrieb führt und seine Produkte auf den Markt bringt, ist einzigartig und ein Beispiel für den Unternehmergeist des 21. Jahrhunderts.  
       
  collin tipping   Collin Tipping  
         
  Collin Tipping ist der Gründer des Instituts für Radikale Vergebung in den USA. Mit dieser Methode hat er schon unzähligen Menschen zu einer besseren Lebensqualität verhelfen können. Seine Bücher sind schon seit Jahren auf der Bestsellerliste und wurden in viele Sprachen übersetzt. Der bekannte Trainer präsentiert zum ersten Mal seine Quanten-Energie-Methode, die als zukünftiges, ganzheitliches Führungs-Modell für grosse und kleine Firmen auch in Europa Fuss fassen wird.
 
       
  wendelin niederberger   Wendelin Niederberger

 
     
 

Wendelin Niederberger leitet seit Jahren in der Propstei St.Gerold das persönliche Visions-Seminar. Eine der wichtigsten Erkenntnisse daraus ist, dass sich die meisten Menschen eine komplett falsche Vorstellung von einer Vision machen. Schade! Aus eigener Erfahrung weiss er, wie sich das Leben entwickeln kann, wenn man die Kraft der Vision in sein Leben integriert.